Home  |  Moorhuhn-Spiele  |  Kröt 

Kröt - Monster, Minen & Raketen

Spielbeschreibung
Seinen ersten kleinen Gastauftritt feierte dieser grüne Geselle in Moorhuhn 3 unter seinem alten Pseudonym Marzipan, die erste tragende Rolle in der großen Moorhuhn-Famile bekam er im April 2004 im Sequel zum Moorhuhn Fun-Racer Moorhuhn Kart 2. Doch für eine Schildkröte seines Kalibers ist das natürlich noch lange nicht genug. Also stellen wir euch nun das Debüt des gepanzerten Wassertreters vor: Kröt – Monster, Minen & Raketen!

PackshotIn einer halsbrecherischen Rettungaktion muss Kröt die heimische Schildkröten-Bucht vor einer Invasion retten, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Monster-Kraken aus dem Weltall haben die Bucht besetzt und alle Jungschildkröten in Eisblöcke eingefroren. Und als ob das noch nicht reichen würde, vermehren sie sich in rasender Geschwindigkeit, so dass für die Schildkröten in ihrer eigenen Heimat bald kein Platz mehr sein wird. Es nützt nichts, die Kraken müssen aufgehalten werden. Also stürz dich mit Kröt in die Fluten und rette die Schildkröten-Bucht.

© 2004 www.phenomedia.com

 
Kröt - Monster, Minen & Raketen
Die kleine Schildkröte Kröt, die in Moorhuhn 3 unter ihrem Aliasnamen "Marzipan" als Nebenfigur für Zusatzpunkte sorgte und neuerdings in Moorhuhn Kart 2 eine tragende Rolle als neue Fahrerfigur spielt, bekommt nun die Hauptrolle in ihrem eigenen kleinen Arcade-Game.

Dabei muss der Held des Spiels die friedliche Inselwelt von Monster-Kraken befreien. Denn diese sind nicht nur heimtückisch, sondern frieren die kleinen Schildkröten in Eisblöcke ein. Hilf´ Kröt, die Monsterkraken aus Turtle Bay zu vertreiben. Per Flaschenpost bekommst du von Zeit zu Zeit Tipps, wie du das am besten machst.

02./03.05.2004

 XS-Demo  XL-Premium  XXL-Kaufversion
 • 1 Episode
 • 2 Inseln
 • 10 Level
 • 2 Episoden
 • 8 Inseln
 • 40 Level
 • 3 Episoden
 • 16 Inseln
 • 80 Level
 • + 3 Bonus-Inseln
 • + 5 Geheimlevel
 • = 100 Level

Vorschau

Vorschau

Systemvoraussetzungen:
Pentium III 800+ MHz oder kompatibel
128 MB RAM (2000/XP: 256 MB RAM) oder mehr
Windows 98/2000/ME/XP
DirectX 8.1 oder höher; OpenGL
AGP DirectX 8.1- und OpenGL-kompatible Grafikkarte mit 32 MB oder mehr und 3D Hardwarebeschleunigung
DirectX 8.1-kompatible 16-Bit Soundkarte
Tastatur oder Gamepad (analog oder digital)
CD-/DVD-ROM-Laufwerk
ca. 250 MB freier Festplattenspeicher
Spiel bestellen:
» Vollversion XXL (10 €)
Downloads:
»
XS-Demo
Links:
» Offizielle Seite


Kröt - Monster, Minen & Raketen (2004)
© 2004
phenomedia publ. gmbh