Home  |  Moorhuhn-Spiele  |  Moorhuhn Director´s Cut 

 

Moorhuhn Director´s Cut

 
Spielbeschreibung

Auf einem Filmset geht es eigentlich immer drunter und drüber.

Es ist laut, Schauspieler, Statisten, Assistenten, der Regisseur, alle laufen sie wie aufgeschreckte Hühner durcheinander.
Bei genauerem Hinsehen schauen sie sogar aus wie Hühner...

PackshotMoorhühner halten ein Filmstudio besetzt und toben sich in den Kulissen und Requisiten aus. SFX und oscarreife Drehbücher können die gefiederten Eindringlinge überhaupt nicht beeindrucken.
Aber die Zeit ist knapp: Der Release-Termin steht drohend vor der Tür...

So komisch das bunte Treiben der Möchtegern-Schauspieler auch sein mag, der finale Cut ist unvermeidlich. Also schnell die Kamera in Position gebracht, die Schrotflinte geladen uuuuund Action!
 

© 2007 www.phenomedia.com
 
 
 
Screenshots

 
 
 
 
 
 

Moorhuhn Director´s Cut (2007)

 
Systemvoraussetzungen:
IBM-kompatibler PC: AMD/Intel 2,0 GHz
512 MB RAM
Windows XP, Vista
DirectX 9.0c
Grafikkarte Geforce 3 (mind. 64 MB) oder höher
Windows kompatible Soundkarte
ca. 400 MB freier Festplattenspeicher
Maus, Tastatur, CD-ROM-Laufwerk
 
Zum Spiel:
» Vollversion downloaden
» Vollversion bestellen
 
Weitere Downloads:
»
Spielhilfe und Punkteübersicht
 
Links:
» Highscore-Liste
» Offizielle Seite
 

nach oben