Home  |  Moorhuhn-Spiele  |  Moorhuhn Schatzjäger 3 

 

Moorhuhn Schatzjäger 3

 
Spielbeschreibung

Ägypten – traditionsreiches und geheimnisvolles Land am Nil...
und für Moorhuhn längst kein unbeschriebenes Blatt mehr.


Doch inmitten der heiligen Wüste von Urhasis warten neue Herausforderungen in Form von unzähligen Gräbern und unerforschten Pyramiden. Düstere Legenden ranken sich um den einst hier bestatteten geheimnisvollen geflügelten Pharao.
Tief im Innern seiner Grabkammer wartet der prächtige Sarkophag
des TUT ENCH AHUHN darauf, endlich entdeckt zu werden!

PackshotDieses einzigartige und wertvolle Kulturgut darf der Welt nicht vorenthalten werden. Eine Mission wie geschaffen für unseren unerschrockenen Schatzjäger! Alten Überlieferungen zufolge finden sich Hinweise auf die letzte Ruhestätte TUT ENCH AHUHNs auf 30 Tontafeln, die in den Tiefen der Wüste von Urhasis verborgen sind. Jede dieser Tafeln enthält Angaben darüber, wo die nächste zu finden ist. Die 30. und letzte schließlich weist den Weg zu TUT ENCH AHUHNs Grab.
 
© 2007 www.phenomedia.com
 
 
 
Screenshots

 
 
 
 
 

Moorhuhn Schatzjäger 3 (2007)

 
Systemvoraussetzungen:
IBM-kompatibler Desktop-PC: Pentium IV 1,4 GHz oder kompatibel
Windows 98 / 98SE / Me/ 2000 / XP / Vista
DirectX 9.0 c
512 MB RAM
DirectX 9.0c-kompatible SVGA-Grafikkarte PCI oder AGP mit 64 MB RAM; (MX-Serien werden nicht unterstützt)
DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte 16 Bit
Maus, Tastatur (Windows-kompatibel)
ca. 100 MB freier Festplattenplatz
DVD/CD-ROM-Laufwerk
 
Zum Spiel / Downloads:
» Demo downloaden
» Vollversion downloaden
» Vollversion bestellen
» Punkteübersicht
 
 
Links:
» Highscore-Liste
» Offizielle Seite
 
 

nach oben